Dis Blättli – dis Dorf

Das Dorfblatt der Gemeinde Brittnau.

Lese aktuelle oder alte Ausgaben und lerne die Redaktion kennen.

Thema einsenden

Hast du ein Thema oder einen Bericht, den du gerne in einem der nächsten Blättli sehen möchtest? Dann melde dich bei uns über das Kontaktformular oder per E-Mail!

Aktuelles

Es ist wieder Winter... – Blättli 172 | 08.12.2023

Liebe Leserinnen und Leser, es ist nun schon wieder ein Jahr vergangen, seit wir euch die letzte Weihnachtsgeschichte präsentieren durften. Bereits jetzt gab es schon das erste Mal Schnee,

und die Adventszeit brach auch schon an. Ausserdem liegt bereits wieder das letzte

Brittnouer Blättli des Jahres in eurem Briefkasten. Ja, es ist schon wieder Winter.

 

Wir bedanken uns für eure grossartige Unterstützung in diesem Jahr. Wir vom Brittnouer Blättli wünschen euch allen eine besinnliche und schöne Adventszeit und ein frohes neues Jahr. Wir

lesen uns wieder im Frühling 2024!

Lies hier das Brittnouer Blättli Nr. 172!

Ein Spätsommer voller Abenteuer! – Blättli 171 | 08.09.2023

Liebe Leserinnen und Leser, diesen Sommer hatten wir eigentlich alles. Ab Juni Temperaturen über 30° mit relativ kühlen Nächten, immer wieder etwas Regen. Dann ab Mitte Juli etwas kühler, stürmisches

Wetter mit starken Stürmen und Hagel, der auch bei uns einige Schäden verursacht hat. Anfang August ist es dann sogar richtig frisch geworden mit Temperaturen, die nicht über 18° hinausgingen.

 

In dieser Ausgabe können Sie lesen, was alles so gelaufen ist in diesem Sommer. So fiel das erste Festwochenende der Hornussergesellschaft Mättenwil-Brittnau buchstäblich ins Wasser. Am zweiten Wochenende war Petrus den Hornussern dann aber wohlgesinnt, und das Fest konnte bei schönstem Wetter abgehalten werden. Sogar ein Bericht aus Südafrika hat den Weg zu uns gefunden, denn dort macht Petra Kunz eine Ausbildung zur Naturguide und berichtet über ihre Abenteuer.

Lies hier das Brittnouer Blättli Nr. 171!

Der Sommer zieht ein – Blättli 170 | 10.06.2023

Liebe Leserinnen und Leser, das Sommerblättli 2023 ist endlich da! Wir freuen uns, euch in dieser Ausgabe wieder spannende Geschichten und Gesichter aus dem Dorf vorzustellen. In unserer Rubrik «Was macht eigentlich…» stellen wir dieses Mal Marlise Wüest vor, ehemalige Inhaberin der Papeterie in Brittnau. Ebenfalls im Rampenlicht stehen Beat Ruf und seine kleine Brauerei.

 

Besonders Neuzuzüger in Brittnau tun sich manchmal schwer mit den ganzen Spitznamen, die hier in unserem Dorf geläufig sind. Wir erzählen euch, welche Personen hinter einigen dieser Bezeichnungen

stecken und warum sie diese erhalten haben. Besonders dabei mitgeholfen hat «Trödu» – seht ihr, schon wieder einer!

Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 170!

Der Frühling kommt. – Blättli 169 | 10.03.2023

Liebe Leserinnen und Leser, herzlich willkommen zum ersten Brittnouer Blättli im Jahr 2023. Wir vom Redaktionsteam hoffen, dass Sie gut und gesund im neuen Jahr angekommen sind. Wir haben Ihnen in unserem Frühlingsblättli 2023 wieder spannende Geschichten aus unserem Dorf zu erzählen. Sie erfahren, welche Hürden Peter Zimmerli vor seiner Teilnahme am Marché Concours in Saignelégier zu überwinden hatte und was Lydia Achermann – die ehemalige Wirtin des «11i» – heute macht. Wir stellten uns die Frage; wer ist eigentlich dieser Dr. Wagoon, und wie feiert eine Guggenmusik ihren 50. Geburtstag?

Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 169!

Letzte Ausgabe des Jahres. Das Weihnachtsblättli ist da! – Blättli 168 | 09.12.2022

Liebe Leserinnen und Leser, Schon bald ist auch das Jahr 2022 wieder vorbei – wie schnell die Zeit doch vergeht. Jetzt kommen wieder die kalten Tage, an denen man ohne schlechtes Gewissen mit einer heissen Tasse Tee, Kuschelsocken und einer flauschigen Decke gemütlich auf dem Sofa sitzen und sich seine Lieblingsserie anschauen kann – oder auch das Brittnouer Blättli.

Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 168!

Ende des Sommers – Blättli 167 | 09.09.2022

Liebe Leserinnen und Leser, Vielleicht denken auch Sie mit etwas Wehmut an diesen Sommer zurück. Wie schön, dass wir bei wunderbarem Sommerwetter und lauen Abenden dieses Jahr wieder Feste feiern konnten. Zusammensitzen, Gemeinschaft geniessen – das haben wir nach diesen zwei speziellen

Jahren besonders genossen. Natürlich, die Nächte waren sehr warm und liessen uns eher schlecht schlafen. Und arbeiten bei 30 Grad und mehr ist auch gewöhnungsbedürftig. Aber nichtsdestotrotz, die gute Sommerlaune liessen wir uns nicht nehmen! Vielleicht freuen auch Sie sich, wenn der Herbst einzieht mit kühlen Nächten, angenehmen Temperaturen und warmen Farben.

Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 167!

Drei Heinzelmänner im Wald – Blättli 166 | 02.06.2022

Liebe Leserinnen und Leser, die von vielen lang ersehnte Aufhebung der Covid-19-Massnahmen haben uns dieses Jahr in den Frühling begleitet. Endlich können wieder Anlässe, Feste und Konzerte stattfinden. In unserer Sommer-Ausgabe erfahren Sie, wer die drei Männer sind, welche im Brittnauer Wald die Grillstellen mit Holz versorgen, was sich bei der Firma «P. + H. Plüss AG» seit dem ersten Januar 2022 ausser dem Namen noch verändert hat und was es am Tag der offenen Tür im Brühl zu sehen und erleben gab. Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 166!

Der Frühling ist in Brittnau angekommen – Blättli 165 | 11. März 2022

Herzlich willkommen im 2022 und dem ersten Blättli im neuen Jahr. Schon jetzt lockt das leicht angehauchte Frühlingswetter die Leute wieder vermehrt nach draussen und lädt zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 165!

Eine Ära geht zu Ende – Blättli 164 | 10. Dezember 2021

Liebe Leser und Leserinnen, das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Ich hoffe, Sie sind einigermassen gut durch die Monate gekommen, und vielleicht gab es auch mal schöne Erlebnisse und Erfolge zu feiern im zweiten Pandemiejahr. Auch bei uns im Redaktionsteam ist viel passiert, aber dazu mehr in der aktuellen Ausgabe! Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 164!

Reges Treiben in Brittnau! – Blättli 163 | 10. September 2021

Was wir seit vielen Monaten erleben, hätten wir uns wohl nie träumen lassen! Wer hätte gedacht, dass uns die Pandemie immer noch Einschränkungen auferlegt. Wir können nicht die Ferien planen, die wir so sehr ersehnt haben, die Maske gehört zum täglichen Outfit, und die Angst vor dem nächsten Lockdown begleitet uns auch in den Herbst. Dazu ein Sommer zum «abhaken» mit Unwettern und niedrigen Temperaturen, die den Gartenfreunden und Bauern schwer zu schaffen machen. Immerhin konnte der «schnällscht Brittnouer» bei sommerlichen Temperaturen ausgetragen werden, wohingegen die 1.-August-Feier in die Mehrzweckhalle verlegt werden musste. Lese hier das Brittnouer Blättli Nr. 163!

Termine 2024

Frühlings-Blättli | Ausgabe 173

Redaktionsschluss: 26. Januar 2024

Publikation: 08. März 2024

Sommer-Blättli | Ausgabe 174

Redaktionsschluss: 26. April 2024

Publikation: 07. Juni 2024

Herbst-Blättli | Ausgabe 175

Redaktionsschluss: 02. August 2024

Publikation: 06. September 2024

Winter-Blättli | Ausgabe 176

Redaktionsschluss: 01. November 2024

Publikation: 06. Dezember 2024

Teile das Brittnouer Blättli!